Wasser-Wege

Ich liebe das Wasser. Jetzt im Hochsommer nutze ich jede Gelegenheit, um möglichst oft irgendwo zu baden. Da ich in einer Gegend wohne, in der es viel Wasser gibt, habe ich glücklicherweise viele Möglichkeiten dazu: Wahlweise im See, im Fluss oder auch in der dorfeigenen „Badi“.

Genauso sehr wie den Aufenthalt im und am Wasser geniesse ich auch die Fahrt mit dem Fahrrad an den See und zurück. So habe ich zweierlei Bewegung und dazu auch noch ein schönes Landschaftserlebnis.

Erst neulich ist mir aufgefallen, warum ich diesen Weg ans Wasser so liebe. Weil er nämlich nicht nur zum Wasser hinführt, sondern fast den ganzen Weg am Wasser entlang: Am See, am Fluss und an diversen kleineren Bächen.

Ich habe mal den Weg vom See nach Hause mit dem Handy dokumentiert.

Weil ich zwar an einem schönen Ort wohne, aber leider nicht direkt am Wasser, gibt es am Schluss ein paar Bilder von Feldwegen.

2016-08-07 14.42.13

 2016-08-07 16.46.33

 2016-08-07 14.41.32

 2016-08-08 16.59.482016-08-07 17.30.22

 2016-08-07 17.32.05

 2016-08-07 17.37.37

2016-08-07 17.40.08

2016-08-07 17.43.48

2016-08-07 17.50.47

2016-08-07 17.49.00

2016-08-07 17.58.50

2016-08-07 18.02.17

2016-08-07 18.09.00

2016-08-07 18.05.56

2016-08-07 18.11.25

Der tiefere Sinn dieses Blogs? Vielleicht gibt es keinen. Aber es ist einfach schön.

3 Gedanken zu “Wasser-Wege

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s